Chugokugo.de Blog über Leben, Kultur und Sprache rund um China und Japan

Dachterrassen mit Urwald – China

November 7th, 2013

In China kamen in den letzten Jahren sehr viele Lebensmittelskandale an die Öffentlichkeit, was dazu führte, dass die chinesische Bevölkerung das Vertrauen in die eigenen Produkte absolut verloren hat. Bio-Produkte und Eigenanbau von Lebensmitteln liegen daher auch in China voll im Trend. Während vor einigen Jahren noch Chinesen darauf stolz waren, dem Stall und Acker fern bleiben zu können, ist der eigene kleine Bauernhof vor der Tür mittlerweile wieder vorzeigefähig. Und wer ihn vor der Tür nicht haben kann, legt sich seinen Garten eben auf dem Balkon oder auf der Dachterrasse an.

Dachterrasse mit Garten wie auf einem Bauernhof

In einigen Städten in China kann man in den Wohnsiedlungen reichlich bepflanzte Dächer sehen, vor allem in Hangzhou, eine der grünsten Städte Chinas. Manche Dachterrassen sind sogar so intensiv mit Pflanzen besetzt, dass diese an einen Urwald erinnern. weiterlesen »

Auto mieten in Japan – レンタ・カー

October 30th, 2013

Ein eigenes Auto ist zugegebenermaßen nicht unbedingt die erste Wahl für Touristen in japanischen Großstädten. In einigen Regionen kann ein Auto bzw. ein Mietwagen jedoch durchaus sinnvoll sein, nämlich auf den landschaftlich interessanteren Inseln wie Hokkaido 北海道 oder Okinawa 沖縄, denn auf diesen Inseln Japans ist der Bahnverkehr nur rudimentär vorhanden. Wer beispielsweise in Okinawa das große Churaiumi Aqaurium im Expo Ocean Park erleben möchte, müsste von Naja City 那覇市 aus eine dreistündige Busfahrt auf sich nehmen oder ein Taxi bestellen (ca. 120 Euro, one way). Mit einem Mietwagen schafft man es in weniger als 90 Minuten, ist sehr flexibel und kommt sehr viel günstiger davon, sofern mit nicht gerade einen Nissan GTR mietet (was durchaus möglich ist). Einen Kleinwagen gibt es schon für 40 – 60 Euro pro Tag! Hinzu kommen natürlich noch Kosten für Kraftstoff und eventuell Mautgebühren, die sich jedoch (fast) immer umgehen lassen.

Rent a Car - Japan weiterlesen »

Okinawa – Ocean Expo Park – Aquarium

October 16th, 2013

Okinawa 沖縄 bietet neben vielen Stränden und schönen Inseln im nördlichen Teil der Hauptinsel einen Ocean Expo Park, in welchem auch eines der weltweit bekanntesten Aquarien liegt, das Churaiumi Aquarium 沖縄美ら海水族館 mit dem weltgrößten Aquarienbecken.

Der Ocean Expo Park hat jedoch noch mehr zu bieten, darunter eine (kostenlose!) Delphin-Show, ein Tropenhaus und einen Badestrand. Die Hauptattraktion ist jedoch mit Sicherheit das Churaiumi Aquarium.

Ocean Expo Park - Aqaurium - Okinawa - Japan weiterlesen »

Taifun 台风

October 7th, 2013

An den Küsten in Ostasien wird es häufiger mal ungemütlich. Jedes Jahr suchen mehrere Taifune Japan, Korea, Taiwan sowie die chinesische Ostküste auf und stellen die gelegentlichen Sturmfluten Norddeutschlands hinsichtlich Ausdauer und Intensität mehrfach in den Schatten.

Seit vorgestern wurden mindestens 750 000 Menschen an den Ostküsten Chinas, insbesondere in der Provinz Zhejiang, wegen eines Taifuns evakuiert. Der Verkehr, insbesondere zu Luft und zu Wasser, liegt in mitte-ost China lahm. Der Taifun streifte an Taiwan vorbei und steuert frontal auf die chinesische Ostküste zu. Hier in Hangzhou (Hauptstadt der Zhejiang-Provinz) äußert sich der Taifun in einem sehr intensiven Dauerregen (fast ohne Unterbrechung drei Tage Regen), der für einen extremen Wasseranstieg sorgt.

Glücklicherweise befinden wir uns in Hangzhou auf einen kleinen Berg, so dass das ganze Regenwasser den Berg hinab läuft. Die Stadt steht allerdings quasi unter Wasser und ist im Ausnahmezustand. Taifun-Regen ist übrigens in der Regel und so auch dieses Mal wieder warm, also warmer Regen, in den man sich locker hineinstellen kann, ohne frieren zu müssen.

Interessant ist das Wort Taifun, das im Chinesischen etwa (nach deutscher Aussprache) “Tai-Fäng” ausgesprochen wird, im Japanischen heißt es hingegen “Tai-Fu” (mit langem ‘u’), was wohl auch die Wortherkunft in unserer Sprache erklärt. Diese Wortherkunft ist insbesondere deswegen interessant, da diese Art der Wirbelstürme nur in Ostasien so benannt werden, während sie in Amerika Hurrikan und rund um den indischen Ozean Zyklon heißen.

Taifun weiterlesen »

Tokyo Skytree 東京スカイツリ

October 4th, 2013

Der Tokyo Skytree 東京スカイツリ wurde im März 2012 fertiggestellt und ist seitdem die Hauptattraktion in Tokyo für Touristen und Einwohner. Mit 634 Metern ist es das zweithöchste Gebäude der Welt, nur der noch bekanntere Wolkenkratzer Burj Khalifa in Dubai ist höher. Ganz nach oben kann man allerdings – wie auch bei anderen Bauwerken dieser Klasse üblich – nicht. Es gibt zwei Bereiche im Skytree, für den zweiten oberen Bereich (der leider auch unter 500 Metern liegt) wird leider ein Aufpreis von 1000 Yen pro Person verlangt, was hinsichtlich des Basispreises von 2000 Yen pro Erwachsenen nicht wenig ist. Wer also auch in den zweiten oberen Bereich möchte, muss als Erwachsener insgesamt 3000 Yen zahlen.

Tokyo Skytree weiterlesen »

Immobilien kaufen in China

September 3rd, 2013

Die chinesische Bauwirtschaft befindet sich immer noch im Boom und ist nach dem Exportmarkt aktuell das größte Standbein der chinesischen Wirtschaft. Auf der einen Seite herrscht eine große Nachfrage nach Wohnimmobilien in China, auf der anderen Seite gibt es viele Investoren, die in China fast nur Bauprojekte für attraktiv halten. China hat einfach noch zu wenig Hightech-Industrie, so dass Investoren kaum viel anderes übrig bleibt, als in Bauprojekte zu investieren.

Immobilien werden in China meistens nach Plan und Modell gekauft weiterlesen »

China/Japan/Korea Business Night in Shanghai am 21. September 2013

August 25th, 2013

Im Namen der China-Japan-Korea Business Lounge möchte ich Sie herzlich zum 5. offiziellen Treffen, zum ersten Mal in China, sowie zur Shanghai Business Night einladen. Im Fokus steht auch diese Male wieder der Austausch zwischen China-, Japan- und Korea-Themen in entspannter Atmosphäre.

Wir laden am 21. September 2013 um 18:00 Uhr (chinesischer Zeit) zu einem bekannten chinesischen Restaurant in Shanghai ein. Ein Restaurant mit Shanghai-Spezialitäten, welches bereits von vielen hochrangigen Politikern besucht wurde. Danach ab 21:30 Uhr möchten wir herzlich zum weiteren Event in die Rouge Bar in Shanghai in Puxi einladen. Diese Bar ist unter Kennern sehr bekannt und bietet einen der schönsten Ausblicke auf die Skyline von Pudong – Ein echtes Erlebnis!  weiterlesen »

Nächste Seite »